Blog

Back to blog

Nutzen Sie Fensterdekoration als Einbruchsschutz

Leider liegen Einbrecher nicht massenweise an den spanischen Küstenstränden. Sie können einem Einbruch in Ihrem Haus zwar nicht gänzlich vorbeugen, die Aussichten eines Einbruchs jedoch gehörig verringern.  Bitten Sie z.B. die Nachbarn, Ihre Fensterdekoration am Abend zu schließen und morgens wieder zu öffnen, während Sie im Urlaub sind. Die Fenster sind natürlich geschlossen und mit einem Zeitschalter lassen Sie am Abend das Licht brennen. Nicht nur im Erdgeschoss, sondern auch oben.  

Um sich gegen neugierige Blicke zu schützen kann es helfen, Ihr Haus bewohnt aussehen zu lassen. Eine Tasse auf dem Tisch mit einer aufgeschlagenen Zeitung oder umherliegendes Spielzeug kann helfen. 

Sind Shutters einbruchhemmend?

Die Frage, ob unsere Shutters (Innenfensterläden) potenzielle Einbrecher abschrecken, wird uns häufig gestellt. Shutters können geöffnet werden. Sowohl die Fensterläden selbst (sie können z.B. auf und zugeklappt werden) wie auch die sich darin befindenden Lamellen haben Gelenke. Es mag sein, dass Einbrecher hierdurch abgeschreckt werden, doch obwohl unsere ABS Shutters stark sind, werden sie einen Einbrecher nicht aufhalten. Sind Ihre Lamellen in den Shutters nach unten geklappt, dringt zwar Licht von außen ein, es kann aber niemand hineinsehen. Im Internet finden Sie noch viele weitere, gute Tipps zur Einbruchssicherung

 

 

Fensterdekoration als Einbruchsschutz
shutters sluiten

Sichere Fensterdekoration

Eine andere, häufig gestellte Frage ist, ob unsere Fensterbekleidung für Kinder sicher ist. Kinder können sich zum Beispiel in der Lasche von Zugschnüren und Ketten, mit denen die Fensterbekleidung bedient wird, verstricken.  

Wir haben speziell für die JASNO Folds (Raffrollos) und JASNO Swings (vertikale Lamellen) einen kindersicheren Hänger entwickeln lassen. Dieser patentgeschützte Hänger wird an der Bedienungsschnüre befestigt und durchtrennt die Schnüre, sowie Druck auf die Lasche ausgeübt wird, womit er einer möglichen Verstrickung begegnet wird.  

Die Standardsicherung bedeutet, dass Schnüren und Ketten mit Spannvorrichtungen an der Wand oder dem Fensterrahmen befestigt werden. Da viele Kunden diese Befestigungsart aufgrund von Beschädigungen am Fensterrahmen oder der Wand und/oder aus ethischen Gründen aber ablehnen, haben wir ein frei hängendes System entwickelt, das sowohl kindersicher ist wie auch gut aussieht. Dieser kindersichere Hänger wurde sogar mit einem GIO Award ausgezeichnet. 

Auch unsere JASNO Blinds (Jalousien) sind kindersicher: Sie sind mit speziellen Abstandhaltern ausgestattet, sodass Kinder sich nicht mit ihrem Kopf in den Schnüren strangulieren können. Überdies sind die Schnüren in einer für Kinder unerreichbaren Höhe angebracht (gesetzliche Normen). Shutters sind ohnehin kindersicher, denn an ihnen befinden sich keine Schnüren und auch Kinderhände können  sich dazwischen nicht wehtun! 

JASNO folds
Kindveilige raamdecoratie
JASNO swings

 

 

 

Fensterdekoration als Einbruchsschutz